weather-image
20°
×

Bad Pyrmont: Dolchstoßvorwurf vom Tisch

Der Vorwurf des versuchten Totschlags gegen Rehat B. ist wahrscheinlich vom Tisch. Bei der Verhandlung vor dem Landgericht Hannover stellte sich heraus, dass es den ihm vorgeworfenen Dolchstoß vom Juli vergangenen Jahres auf dem Gelände des Schulzentrums Bad Pyrmont gar nicht gegeben hat. Vermutlich wird der Tatvorwurf Körperverletzung lauten.

veröffentlicht am 22.01.2018 um 15:49 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige