weather-image
18°

Bad Nenndorf mit der Chance zum Aufstieg

Tennis (nem). Nach dem 6:0-Erfolg gegen RW Rinteln III hat BW Bad Nenndorf II am letzten Spieltag sogar noch die Chance, mit einem Sieg gegen den Spitzenreiter SCB Langendamm II den Aufstieg in die 1. Bezirksklasse zu schaffen.

veröffentlicht am 13.02.2008 um 00:00 Uhr

2. Bezirksklasse - Herren: BW Bad Nenndorf II - RW Rinteln III 6:0. Eine einseitige Angelegenheit war die Begegnung zwischen dem Tabellenzweiten BW Bad Nenndorf II und dem Tabellenvorletzten RW Rinteln III. Die Ergebnisse: Jan Hitzke - Dennis Zöllner 6:3/4:6/6:0, Tobias Ermlich - Jörn Tiemann 6:1/6:2, Kai Mertens - Patryk Milinski 6:1/6:0, Jano Fischer - Kevin Samra 6:1/6:3. Hitzke/Ermlich - Tiemann/Milinski 6:0/6:1, Kast/Fischer - Zöllner/Samra 6:0/6:4. TV Stolzenau II - TC Meerbeck II 2:4. Der Gewinn beider Doppel führte am Ende zum Sieg des TC Meerbeck II gegen das Schlusslicht. Die Ergebnisse: Tjun-Hien - Stefan Köpper 7:6/6:2, Julien Könemann - Keno Zache 2:6/2:6, Dennis Fischer - Nils Pause 2:6/2:6, Julien Escher - Jerome Radtke 6:4/6:0. Mok/Fischer - Köpper/Pause 4:6/4:6, Könemann/Escher - Zache/Radtke 3:6/4:6.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare