weather-image
19°

Nach fünf Jahren Verwaltungsarbeit greift türkischer Gastronom zu

"Babas" kauft "Hotel Berlin"

Bad Nenndorf (fox). Kurz vor dem dritten Zwangsversteigerungstermin am Amtsgericht Stadthagen hat der Bad Nenndorfer Emin Ayyildiz das Hotel "Berlin" an der Hauptstraße gekauft. Mehr als fünf Jahre hat der gebürtige Istanbuler das Hotel gemeinsam mit seiner Frau Dagmar verwaltet und ist als Wirt des türkischen Restaurants "Babas" mit dem Stadtbild verschmolzen. Nun gehört das 82-Betten Haus samt Gastronomiebetrieb dem Ehepaar.

veröffentlicht am 15.10.2007 um 00:00 Uhr

Nach fünf Jahren als Verwalter haben "Babas"-Chef Emin Ayyildiz


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt