weather-image
×

B 83: Wohl doch keine mehrjährige Sperrung

Niedersachsens Umweltminister Olaf Lies (SPD) geht davon aus, dass die umstrittene geplante Sperrung der Bundesstraße 83 zwischen Bodenwerder und Holzminden nur vorübergehend ist. Eine Vollsperrung über mehrere Monate werde sich zunächst nicht vermeiden lassen, da dort Teile eines Steilhangs abzurutschen drohten, sagte Lies der Deutschen Presse-Agentur in Hannover. "Aber wir wollen so zügig wie möglich die einseitige Befahrbahrkeit wieder herstellen."

veröffentlicht am 03.05.2018 um 13:26 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige