weather-image
14°
Lenze-Berufsnachwuchs organisiert Weihnachtsmarkt für die Belegschaft

Azubis sorgen für Weihnachtsstimmung

Extertal/Groß Berkel. Die Auszubildenden von Lenze haben die „Marketing Factory“ am Standort Extertal stimmungsvoll geschmückt und jede Menge Buden aufgebaut. Der Berufsnachwuchs organisierte zum zweiten Mal in eigener Regie einen Weihnachtsmarkt für die rund 1300 Kolleginnen und Kollegen an den Standorten Extertal und Groß Berkel. Heiße Waffeln und Glühwein, Früchtetee und deftige Hotdogs, Kekse und eine Tombola mit attraktiven Gewinnen. Die musikalische Begleitung übernahm die Rockband „Planet Emily“ aus Aerzen. Im Anschluss spielten die Original Salzsieder gediegenen Oldtime-Jazz. Dazu brauchte die Kombo aus Bad Salzuflen weder Bühne noch Verstärker, gespielt wurde mitten im Geschehen. Mittendrin war auch die neueste Lenze-Technik zu sehen. Um allen Mitarbeitern die Möglichkeit zu geben, die Produkte einmal live zu erleben, wurden die Exponate in Extertal ausgestellt. Als Dankeschön für die Organisation gab es für die Azubis seitens des Vorstandes der Lenze SE neben lobenden Worten einen Scheck über 1000 Euro. Das Geld wollen die Azubis nutzen, um Exkursionen zu Lenze-Kunden zu unternehmen und so einen Blick hinter die Kulissen zu werfen. Ein Nikolausgruß von den Azubis ging an die Kinder und Jugendlichen der „Wendepunkt-Jugendhilfe im Landkreis Hameln-Pyrmont“. Sie spendeten rund 100 Schokonikoläuse.

veröffentlicht am 19.12.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 19:21 Uhr

270_008_6780300_wvh_1912_Lenze_Weihnachtsmarkt.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare