weather-image
23°

Autolack zerkratzt

Dielmissen. Nicht unerheblichen Schaden richtete ein noch unbekannter Täter an einem geparkten Pkw in der Straße „Am Sportplatz“ in Dielmissen an. Mit einem spitzen Gegenstand hat sich dort jemand am Lack eines abgestellten Mercedes zu schaffen gemacht und großflächig die Fahrerseite und die Motorhaube zerkratzt. Es entstand ein Schaden von etwa 2500 Euro. Zeugen der Sachbeschädigung, die Hinweise auf den Verursacher geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei Eschershausen unter Telefon 05534/941614, in Verbindung zu setzen. Der Eigentümer hat darüber hinaus eine Belohnung ausgesetzt: Für Hinweise, die zur Feststellung des Täters führen, hat er 300 Euro ausgelobt.red

veröffentlicht am 25.02.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 14:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt