weather-image
14°

Autoknacker verletzt sich bei Einbruch in Kirchohsen

veröffentlicht am 14.09.2016 um 10:58 Uhr
aktualisiert am 25.10.2016 um 10:32 Uhr

Ein Autoknacker hat sich bei einem Einbruch in ein Fahrzeug Verletzungen zugezogen - vermutlich an einer Hand oder an einem Arm. Die Polizei fahndet nach dem Täter. Der Dieb habe in der der Zeit von Montag, 12 Uhr, bis Dienstag, 16 Uhr, am Bahnhof in Emmerthal zugeschlagen, sagte am Mittwoch Oberkommissar Andreas Appel auf Anfrage. Holger Müller, Halter des 4er BMW, versucht über Facebook Zeugen zu finden. Der Kriminelle habe die Heckscheibe des Wagens zertrümmert und unter anderem mehrere Jacketts (schwarz, grau, braun), eine rote Krawatte, eine dunkelblaue Stepp-Weste mit Cord-Kragen sowie eine knallorange Jack-Wolfskin-Softshelljacke (Größe L) entwendet, hieß es. Wer die Kleidungsstücke entdeckt oder Angaben zu der verletzten Person machen kann, wird gebeten, sich bei der Polizei unter Telefon 05151/933222 zu melden.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?