weather-image
14°

Autokacker stehlen Handy und DVD-Player

Bückeburg (rc). Drei Autoaufbrüche meldet die Polizei vom "Westfalentag". In den Abendstunden waren die Autoknacker aktiv und entwendeten elektronische Geräte.

veröffentlicht am 03.11.2006 um 00:00 Uhr

Zwischen 17.30 Uhr und 17.50 Uhr zerstörten unbekannte Täter die Beifahrertürscheibe eines in Bückeburg auf dem Neumarktplatz vor dem Kindergarten abgestellten VW-Bullis. Sie entwendeten aus dem Fahrzeuginneren ein Handy, so die Polizei. Zwischen 18 und 19.25 Uhr verschwand aus einem in der Neuen Straße in Bückeburg abgestellten VW Passat Kombi ein tragbarer DVD-Player mit integriertem Fernseher und sämtlichem Zubehör. Auch hier hatten die Täter eine Scheibe eingeschlagen. Ein Navigationsgerät war die Beute von unbekannten Tätern, die in der Nacht zum Mittwoch in einen in der Fürst-Ernst-Straße in Bückeburg abgestellten Pkw eindrangen. Sie zerstörten ebenfalls eine Scheibe, um in das Fahrzeuginnere zu gelangen.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare