weather-image
23°
×

Autofahrter ohne Füherschein und unter Drogeneinfluss

Im Rahmen einer Verkehrskontrolle wurde am Montag um 22 Uhr auf der Humboldtstraße ein Seat angehalten und der Fahrzeugführer überprüft. Der 28-jährige Fahrer aus Hannover musste einräumen, nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis zu sein. Bei einer anschließenden Überprüfung seiner körperlichen Fahrtauglichkeit verlief ein Drogentest positiv. Von dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen; das Ergebnis steht noch aus. Ob der Fahrzeughalter, ein 24-jähriger Mann aus Bad Pyrmont, wusste, dass der Hannoveraner keinen Führerschein hat, wird noch geklärt. Der Fahrzeugschlüssel wurde sichergestellt.

veröffentlicht am 13.10.2020 um 11:13 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige