weather-image
×

Autofahrer mit 5,47 Promille gestoppt

Mit 5,47 Promille ist ein Autofahrer in Drakenburg im Landkreis Nienburg von der Polizei gestoppt worden. Der 59-Jährige habe bei der Kontrolle bereits stark nach Alkohol gerochen, teilte die Polizei mit. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab den hohen Promillewert. Dem Mann wurde Blut entnommen und sein Führerschein beschlagnahmt. Wie ein Polizeisprecher sagte, sind die Messergebnisse von Atemalkoholkontrollen schon sehr präzise. Einzig, wenn der Kontrollierte kurz davor noch getrunken habe, könne der frische Alkoholdunst im Mund den Wert leicht nach oben treiben.

veröffentlicht am 12.08.2020 um 12:42 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige