weather-image

Autofahrer fährt Roller an - und flieht

Bückeburg (rc). Bei einem Unfall auf der Steinberger Straße ist eine Rollerfahrerin leicht verletzt worden. Sie wollte am Sonntag gegen 15 Uhr nach links in den Knatenser Weg abbiegen. Dabei wurde die 19-Jährige rechts von einem Pkw überholt, der den Roller leicht berührte und die Fahrerin zu Fall brachte. Der Pkw-Fahrer entfernte sich laut Polizei unerkannt vom Unfallort.

veröffentlicht am 08.01.2008 um 00:00 Uhr

Wenig später hielt eine Frau mit ihrem Fahrzeug an und wollte der Verletzten helfen. Nach kurzer Zeit entfernte sich diese Frau wieder. Die Polizei Bückeburg bittet nun Zeugen des Unfalls, sich zu melden. Insbesondere die oben erwähnte Helferin wird gesucht, da sie eventuell Hinweise zum Unfallhergang oder zum Verursacher des Unfalls geben kann. Hinweise: Die Rufnummer der Polizei Bückeburg lautet (0 57 22) 95 93-0.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare