weather-image
17°
×

Autofahrer fährt mit 2,35 Promille durch Bad Münder

Die Polizei kontrollierte am Sonntag an der Rahlmühler Straße einen Autofahrer (54), der durch seine Fahrweise aufgefallen war. Polizeiangaben nach war der Münderaner betrunken. Ein Atemalkoholtest habe einen Wert von 2,35 Promille ergeben, sagte ein Beamter. Dem Opelfahrer wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt.

veröffentlicht am 29.07.2019 um 11:55 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige