weather-image
×

Auto versinkt bei Hajen in der Weser

An der alten Fährstelle in Hajen ist am Samstagabend ein Auto in die Weser gerollt. Insassen befinden sich nicht im Wagen. Der Opel trieb mittlerweile einige Meter Flussabwärts. Die Feuerwehr ist im Einsatz. Einsatzkräfte aus Hehlen haben ein Boot zu Wasser gelassen. Taucher sind angefordert. Die Spezialkräfte sollen ein Seil am Fahrzeug befestigen, um den Corsa an Land ziehen zu können. Nach Polizeiangaben hatte eine Hannoveranerin (33) an der abschüssigen Straße eine Pause eingelegt. Vermutlich war die Handbremse nicht angezogen, so ein Hauptkommissar.

veröffentlicht am 01.06.2019 um 21:54 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt