weather-image
21°
×

Auto überfährt Verkehrsinsel - Fahrer flüchtet

Nach einer Unfallflucht fahndet die Polizei in Aerzen nach dem Verursacher. Ein bislang nicht bekannter Autofahrer war am frühen Mittwochmorgen auf der Hamelner Straße in Groß Berkel mit einem Pkw auf eine Verkehrsinsel geraten und hatte mit dem Fahrzeug zwei Verkehrsschilder umgefahren. Nach der Kollision fuhr der Verursacher weiter. Laut Polizeiangaben soll sich der Unfall zwischen 3 Uhr und 5 Uhr ereignet haben. Ersten Erkenntnissen nach war der Pkw in Richtung Hameln gefahren, als das Auto auf die Querungshilfe geriet. Hinweise zu dem Unfall nehmen Ermittler in der Polizeistation Aerzen unter der Telefonnummer 05154/8364 entgegen.

veröffentlicht am 20.02.2019 um 13:43 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige