weather-image
28°
×

Auto prallt in Klein Berkel gegen Zaun - Fahrer flüchtet

Nach einer Unfallflucht auf der Talstraße in Klein Berkel sucht die Polizei Zeugen, die Angaben zum Auto und Fahrer machen können. Der Unfall hat sich am frühen Freitagmorgen, 8. Mai, zwischen 4 Uhr und 4.30 Uhr ereignet teilte Hauptkommissar Jörn Schedlitzki am Dienstag mit. Nach den bisherigen Ermittlungen wendete ein bislang Unbekannter sein Fahrzeug auf der Talstraße zwischen "Barchusen" und Birkenweg. Dabei setzte er in die Einfahrt eines Anwohners (45) zurück und beschädigte dabei dessen Grundstückszaun. Die Ermittler (05151/933-222) hoffen, dass der Verursacher gesehen wurde.

veröffentlicht am 12.05.2015 um 12:47 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 09:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige