weather-image
19°
×

Auto prallt gegen Leitplanke -Fahrerin verletzt

Ein Großaufgebot an Rettungskräften rückte am Dienstagabend zu einem Verkehrsunfall in Eimbeckhausen aus. Es hieß zunächst, dass eine Autofahrerin in einem Fahrzeug eingeklemmt war. Das bestätigte sich glücklicherweise nicht. Eine Frau aus Bad Münder (61) war um kurz nach 19 Uhr mit einem Peugeot vom Parkplatz eines Lebensmittelmarkts auf den Hasselweg abgebogen. Nach wenigen Metern Fahrt stieß der Kleinwagen gegen eine Leitplanke. Die Fahrerin zog sich bei der Kollision leichte Verletzungen zu und wurde mit einem Rettungswagen in eine Klinik gefahren. Die Polizei vermutet, dass die Frau unter dem Einfluss von Alkohol hinter dem Lenkrad gesessen hat. Beamte stellten den Führerschein sicher.

veröffentlicht am 03.09.2019 um 20:11 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige