weather-image
×

Auto kracht in Leitplanke - Fahrer flüchtet

Am Mittwochabend prallte ein Pkw auf der Landstraße zwischen Bad Pyrmont und Hagen gegen die Leitplanke. Der Fahrer flüchtete von der Unfallstelle. Polizeibeamte stellten am Unfallort die Frontschürze eines Audi sicher. Später meldete sich ein 50-jähriger Hamelner bei der Bad Pyrmonter Polizei und gab an, der Unfallfahrer zu sein. Er habe er nach dem Unfall noch versucht die Polizei zu rufen, habe aber kein Netz gehabt, soll er den Beamten erzählt haben. Ein Atemalkoholtest habe einen Wert unter 0,3 Promille ergeben, so die Polizei. Dem Mann wurden zwei Blutproben entnommen und der Führerschein sichergestellt, sagte ein Beamter. Es entstand ein Sachschaden von 5000 Euro.

veröffentlicht am 27.09.2019 um 10:24 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt