weather-image
15°
×

Auto brennt in Kuhbrückenstraße

Zu einem Pkw-Brand am frühen Montagmorgen musste die Hauptamtliche Wachbereitschaft der Hamelner Feuerwehr zur Kuhbrückenstraße in Hameln ausrücken. Während der Fahrt bemerkte der Fahrzeugführer aufsteigenden Rauch aus dem Motorraum, stellte den Wagen sofort ab und rief die Feuerwehr, die den Brand bekämpfte. Am Auto entstand Totalschaden. 

veröffentlicht am 23.03.2020 um 07:52 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige