weather-image
×

Auto beschädigt: Unfallflucht in Hamelner Gartenstraße

Die Polizei sucht Zeugen eines Unfalls, der sich Ende August in der Gartenstraße in Hameln zugetragen hat. Wie die Beamten mitteilen, wurde ein Auto beschädigt, dass vor dem Grundstück Gartenstraße 1 parkte. Der silberne BMW wurde linksseitig der Frontschürze, sowie am vorderen linken Kotflügel und der vorderen linken Felge, beschädigt. Der Schaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt. Aufgrund der aufgefundenen Unfallspuren geht die Polizei davon aus, dass es sich bei dem unfallflüchtigen Fahrzeug vermutlich um ein schwarzes/dunkles Kraftfahrzeug handelt. Der Unfallzeitraum liegt zwischen Montag, 26.8.2019, 20 Uhr und Donnerstag, 29.8.2019, 20 Uhr. Hinweise an die Polizei Hameln: 05151/933-222.

veröffentlicht am 10.09.2019 um 12:19 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt