weather-image
20°
×

Auszubildende spenden AkKi

Hameln. Auszubildende vom Kaufland in Hameln übergaben jetzt 200 Euro an den Förderverein der Aktion Kinderhilfe

veröffentlicht am 12.06.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 15.11.2016 um 08:39 Uhr

e. V. (Akki) in Hameln. „Im Namen der Aktion Kinderhilfe e. V. bedanke ich mich besonders herzlich bei den Auszubildenden für ihr vorbildliches, soziales Engagement. Herzlichen Dank für die tolle Spende für benachteiligte Kinder in Hameln“, freute sich Beate Niemeyer, Vorsitzende des Fördervereins. Die vier Kaufland-Azubis haben an einem Samstag im Mai in der Kaufland-Filiale Kaffee und Kuchen verkauft, der Erlös sollte einer sozialen Einrichtung zugute kommen. Die Jugendlichen haben sich gemeinsam dafür entschieden, den Erlös dem Förderverein Akki zu geben.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige