weather-image
34°
×

Auszeichnung für Gisela Dunke

Bessingen. Die Freiwillige Feuerwehr Bessingen feierte ihr 140-jähriges Bestehen. Die Erste Hauptfeuerwehrfrau Gisela Dumke erhielt dabei die Ehrennadel der Deutschen Jugendfeuerwehr in Silber. Sie ist seit Dezember 1978 in der Jugendfeuerwehr aktiv ist und hat auch nach dem Übertritt in die Einsatzabteilung permanent Dienstposten in der Jugendfeuerwehr bekleidet. Seit 1989 kümmert sie sich um das Schrift- und Kassenwesen der Gemeindejugendfeuerwehr Coppenbrügge und hat bei Zeltlagern, Wettbewerben, Jugendflammenabnahmen organisatorisch mitgewirkt. Zudem ist sie seit 1986 Schriftführerin in ihrer Ortsfeuerwehr Bessingen.

veröffentlicht am 25.06.2015 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 14.11.2016 um 16:10 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige