weather-image
15°
×

Ausgefallene Müllabfuhr wird nicht nachgeholt

Aufgrund des Warnstreiks für den öffentlichen Dienst sind am Freitag einige Sammeltouren der Müllabfuhr ausgefallen. Rest- und Biomülltouren im Bereich der Stadt Hameln sowie in verschiedenen Ortschaften im Landkreis konnten ebenso wenig gefahren werden wie die Papiertour in Brünnighausen, Dörpe, Bäntorf, Bessingen und Brullsen, teilt der Landkreis mit. Sabine Thimm, Leiterin der Kreisabfallwirtschaft (KAW), bittet um Verständnis, dass "die ausgefallenen Sammeltouren aufgrund des bevorstehenden Wochenendes und der für die nächste Woche bereits geplanten Touren leider nicht nachgeholt werden können." Den davon betroffenen Bereichen wird angeboten, zusätzlich zu den Restmülltonnen bei der nächsten turnusmäßigen Abfuhr Restabfall in Säcken dazu stellen zu können.

veröffentlicht am 09.03.2018 um 12:30 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige