weather-image
23°

Ortsrat Evesen plädiert für abgespeckte Variante / Städtischer Anteil: 356000 Euro

Ausbau der Schaumburger Straße wird bis zu 890 000 Euro kosten

Evesen (bus). Der Ortsrat Evesen hat sich einmütig für eine abgespeckte Variante des Ausbaus der Schaumburger Straße ausgesprochen. Der von der Einmündung "Hoher Weg" bis zur NRW-Landesgrenze reichende Abschnitt soll für insgesamt 890 000 Euro hergerichtet werden. Die Option, außerorts einen separaten Radweg nebst eigener Brücke über die Bückeburger Aue zu errichten, soll in Gesprächen mit der Stadt Minden geprüft wer den.

veröffentlicht am 04.07.2008 um 00:00 Uhr

0000492062.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt