weather-image
29°
Am Wochenende Alttraktorentreffen mit Livemusik, Sägewerk und Vorführungen

Aus Winsen an der Luhe reisen Fans 160 Kilometer mit Traktoren an

Friedrichshöhe (who). Für Männer mit Herz für Oldtimer-Maschinen gibt es am kommenden Wochenende nur ein Ziel: Das Treffen der Alttraktorenfreunde Friedrichshöhe von 1998 von Freitag, 6. Juni, bis Sonntag, 8. Juni. Die "Trecker-Fanatiker" erwarten wie im Vorjahr über 300 Maschinen vom Traktor bis hin zu Ackergeräten und Standmotoren-Klassikern auf der "Augenweide" im Ortsteil Friedrichshöhe.

veröffentlicht am 05.06.2008 um 00:00 Uhr

Schlechtes Wetter ist auch für die Alttraktorenfreunde Friedrich

Dass der kleine Verein große Treffen auf die Räder und Tausende von Besuchern auf die Beine bringt, ist bekannt. Sammler-Individualisten, ganze Alttraktorenvereine, Schleppergemeinschaften und Landwirte, die mit ihren Veteranen der Scholle noch reguläre Feldarbeit verrichten, werden erwartet. Deshalb ist ein Nebeneinander von liebevoll und sauber restaurierten Oldtimern, Altschleppern im Urzustand und anderen alten Maschinen zu sehen. Unter den Traktor-Enthusiasten hat sich auch ein Club aus Winsen an der Luhe angemeldet und will die 160 Kilometer lange Anreise sogar auf eigener Achse bewältigen. Zahlreiche Aussteller haben Übernachtungsplätze für Zelte und Bauwagen direkt neben der Veranstaltungswiese gebucht. Neben Imbiss- und Getränkeständen sorgt ein uriger Markt beim Stöbern und Kramen für Abwechslung und im Festzelt wartet ein großes Kaffee- und Kuchenbüfett. Dazu soll die Ausstellung "Rund ums Holz" unter anderem Demonstrationen geben von Brennholzverarbeitung, Zuschnitten mit einem mobilen Sägewerk, sowie Bildhauerei mit der Motorsäge. Bei freiem Eintritt beginnt das Treffen am Freitag, 6. Juni, mit einem Begrüßungsumtrunk ab 19 Uhr im Festzelt. Der Sonnabend, 7. Juni, startet mit Fahrzeugabnahmen durch den TÜV Nord ab 10 Uhr. Parallel läuft das Programm an mit Ausstellung, Markt, Vorführungen, dem Infomobil der Kreisjägerschaft sowie Planwagenfahrten mit einem Kaltblütergespann. Ab 19 Uhr folgt Livemusik mit "Lucky's Musikexpress". Beginn am Sonntag, 8. Juni, ist um 9 Uhr. Beim Frühschoppen ab 10 Uhr spielen die "Accordeon Oldies". Später tanzt die Schaumburg-Lippische Trachtengruppe Volksdorf.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare