weather-image

Auhagen verspielt 4-Tore-Führung

Handball (hga). Das 15:15 (10:6)-Unentschieden beim SV Alfeld bedeutete für den MTV Auhagen in der Frauen-WSL-Oberliga einen klaren Punktverlust.

veröffentlicht am 05.03.2007 um 00:00 Uhr

"Es lag an uns, wir haben unsere Leistung nicht abgerufen und einen Punkt verschenkt", erklärte MTV-Coach Saulius Tonkunas. In Hälfte eins lief das Spiel von beiden Seiten nicht gut, über ein 4:2 und 7:4 kam der MTV dennoch zur 10:6-Pausenführung. "Wir hätten höher führen müssen", sagte Tonkunas. Nach dem Seitenwechsel blieb der MTV beim 11:8 und 14:12 vorn, ließ kräftemäßig nach und kassierte doch noch den Ausgleich und muss nun um den schwer erkämpften dritten Tabellenplatz bangen. MTV: Bagonaitiene 5, Windheim 3, Nicole Moses 2, Katrin Moses 2, Wesemann 2, Ludwig 1.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare