weather-image
32°

Auhagen sinnt auf Revanche

Handball (hga). Die Frauen-WSL-Oberliga beschert dem MTV Auhagen gleich im ersten Heimspiel des Jahres 2007 ein echtes Spitzenspiel.

veröffentlicht am 13.01.2007 um 00:00 Uhr

Auf Platz drei stehend (16:6-Punkte) empfängt der MTV den Tabellenzweiten TC Hameln (18:4-Punkte). Ein Erfolg im ersten Spiel der Rückrunde wäre genau das richtige, zumal der MTV gegen die Gäste noch etwas gut zu machen hat. Im Hinspiel ging der MTV 13:31 sang- und klanglos unter. "Klar wollen wir ein besseres Ergebnis als im Hinspielerreichen", meint MTV-Coach Saulius Tonkunas. Die Gäste kommen mit dem besten Angriff der Liga, die Hauptlast der Arbeit wird bei der MTV-Abwehr liegen. "Hameln ist der Topfavorit, wir wollen das Spiel lange offen halten", sagt Saulius Tonkunas. Anwurf: Sonntag, 15.45 Uhr.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare