weather-image
Domicil am Kurpark unternimmt Ausflug / Kaffee im Möwenpick

Auge in Auge mit den Riesenrochen - Bad Eilser Senioren im "Sea-Life"

Bad Eilsen. Dieser Tage haben Bewohner und Betreuer des "Seniorendomicils am Kurpark" einen Busausflug nach Hannover-Herrenhausen zum "Sea Life" unternommen. In erwartungsvoller Stimmung und bei gutem Wetter starteten sie um 13 Uhr in Bad Eilsen zum großen Sommerausflug.

veröffentlicht am 11.09.2008 um 00:00 Uhr

0000498907.jpg

Inmitten des Berggartens in den Herrenhäuser Gärten gelegen, eröffnete 2007 das erste tropische "Sea Life"-Aquarium Deutschlands im ehemaligen Regenwaldhaus. Die Besucher machen eine einzigartige Unterwasserreise vom heimischen Süßwasserfisch der Leine über das karibische Meer bis ins Amazonasgebiet des tropischen Regenwalds. Zu sehen sind insgesamt 5000 Tiere aus 100 Arten. Den Mittelpunkt der Anlage bildet ein Ozeanbecken, durch das ein langer Glastunnel führt. Hier ziehen kleine und große Fische über den Köpfen der Besucher ihre majestätischen Bahnen, wobei besonders die Farbenpracht der Fische und die imposanten Riesenrochen faszinierten. Ein großer Teil der tropischen Pflanzenwelt aus dem früheren Regenwaldhaus hat wieder Einzug unter die futuristische Glaskuppel des "Sea Life" gehalten. Zu bestaunen gibt es eine naturgetreue tropische Regenwaldatmosphäre mit einer beeindruckenden Artenvielfalt. Nach einer so beeindruckenden exotischen Tier- und Pflanzenwelt ließen sich die Ausflügler den leckeren heimischen Kuchen und Kaffee im Café Möwenpick in den Herrenhäuser Gärten besonders schmecken. Ein schöner Tag, ein wunderbarer Ausflug - darüber waren sich alle Teilnehmer einig. Nun freuen sie sich schon auf die nächste Veranstaltung, nämlich das Herbstfest in Bad Eilsen.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare