weather-image
16°
Vier tolle Tage in Hummersen

Aufstellung rund um den Teich

LÜGDE/ HUMMERSEN. Ein rauschendes Fest hatten die Hummerser Schützen um ihren König Thorsten Märk und ihre Königin Birgit Reker für vier Tage auf die Beine gestellt.

veröffentlicht am 01.06.2017 um 17:01 Uhr

Das Königspaar Thorsten Märk und Birgit Reker (Mitte) mit Björn und Dagmar Gerke (links) und Gerd und Sandra Gröne. Foto: AR
IMG-20161016-WA0000

Autor

Rudi Rudolph Reporter

Während der Freitag mit dem Kranz- und Girlandenbinden gemächlich verlief, gab es am Samstag Nachmittag einen anstrengenden Rundmarsch. Um die Fahne abzuholen, das Haus des Jungkönigs Florian Ebeling von seinen Jungknechten Eike-Fabian Ostermann und Timo Baumeister mit der Ehrenscheibe zu versehen und König sowie Königin abzuholen, durchquerte der lange Tross der Schützen gleich mehrmals das Dorf am Köterberg. Voran der Spielmannszug Bödexen, dahinter das Blasorchester der Stadt Lügde und schließlich die Schützen und Jungschützen. Nach der Kranzniederlegung am Ehrenmal und einer neuerlichen Runde durchs Dorf wurde erstmals der neue Dorfpark rund um den Teich für den Großen Zapfenstreich genutzt, ein erhabener Eindruck mit dem Einsatz der beiden Musikkapellen und allen Teilnehmern rund um den Teich. Unter tosendem Beifall und einem geklopften Holzgewehrgewitter auf dem Zeltboden wurden erst vom Königspaar, dann von seinem Hofstaat Gerd Gröne und Sandra Gröne sowie Björn Gerke und Dagmar Gerke die Ehrentänze im Zelt absolviert. Die Band „Friends“ sorgte am Samstagabend und am Sonntag die „Happy Connection“ für Partylaune. Ein anstrengendes Programm absolvierten die Schützen auch am Sonntag, erneut wurde das Dorf mehrfach durchmarschiert, diesmal begleitet vom Fanfarenzug Falkenhagen. Mit dem Katerfrühstück am Montagvormittag konnte Präsident Elmar Reker ein rundum gelungenes Schützenfest in Hummersen bilanzieren und ehrte um so fröhlicher langjährige Mitglieder. Als Jubiläumskönige Elmar Reker für 25 Jahre Jungkönig und Harald Gerke für 50 Jahre Jungkönig. 25 Jahre König ist Eckhard Gröne und Königin Heike Stolte, 50 Jahre König Johann Werner und Königin Anita Ostermann.

Für 25 Jahre Mitgliedschaft im Verein wurden Frank Benner und Torsten Lohöfer geehrt, für 40 Jahre Josef Grote, Ralf Hofmeister, Roland Schäfer und Martin Stecker. Für 50 Jahre wurde Friedhelm Reker geehrt und für sogar 60 Jahre Norbert Reker.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare