weather-image
15°
×

Aufstallungspflicht für Geflügel endet am 30. April

Ab dem 30. April 2021 darf sämtliches im Landkreis Hameln-Pyrmont gehaltenes Geflügel wieder in Freilandhaltung gehalten werden. Es wird weiterhin um besondere Wachsamkeit gebeten, da das Geflügelpestgeschehen noch nicht vollständig abgeklungen ist. Weitere Hinweise zu Biosicherheitsmaßnahmen sowie zur aktuellen Lage des Seuchengeschehens können auf der Internetseite des Friedrich-Loeffler-Institutes (www.fli.de) oder des Landesamtes für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (www.tierseucheninfo.niedersachsen.de) eingesehen werden.

veröffentlicht am 29.04.2021 um 13:55 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige