weather-image
×

Aufgefahren - Unfallfahrer hat 2,7 Promille

Ein alkoholisierter Autofahrer ist am Mittwochabend mit einem Ford Focus auf einen vor einer Ampel haltenden Ford Fiesta aufgefahren. Durch den Aufprall wurde der Fiesta gegen einen BMW gestoßen. Ein Test ergab einen Atemalkoholwert von fast 2,7 Promille. Im Wagen des Mannes saßen vier jugendliche Beifahrer (13, 15, 17 und 18 ). Verletzt wurde niemand. Es wurde eine Blutprobe entnommen, der Führerschein des Hamelners wurde beschlagnahmt.

veröffentlicht am 22.10.2015 um 10:52 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 03:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige