weather-image
×

Strenge Jury in der Haupt- und Realschule

Aufgaben an Lehrer

Emmerthal. Wieder einmal gelang es einem Emmerthaler Abschlussjahrgang, sich auf unbeschwerte und unterhaltsame Weise von seinen Lehrern und Mitschülern zu verabschieden.

veröffentlicht am 23.06.2010 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 02.11.2016 um 16:41 Uhr

In einer fast zweistündigen Veranstaltung mussten sich die Lehrer der Johann-Comenius-Schule vor ihrem begeisterten Publikum schwierigen Aufgaben stellen. Im Mittelpunkt stand „Dancing with the stars“. Vor einer „gestrengen“ Jury stellten die Lehrer ihre Tanzfähigkeiten in Ballett, Salsa und Walzer unter Beweis.

Auch in einem Rollenspiel mussten sie Humor zeigen. Ganz so neu sind diese Rollenspiele allerdings für die Pädagogen dann doch nicht, schließlich müssen sie sich in ihrem stressigen Schulalltag täglich der strengen Schülerjury gegenüber beweisen. Und das gelingt bekanntlich am besten mit Humor. Für die Schulabschlussfeier gilt: Die Organisatoren können stolz auf diese fröhliche Veranstaltung zurückblicken. Feierlich begann die offizielle Verabschiedung mit dem Einzug der Abschlussklassen zu den Klängen des Songs „Eye of the tiger“.

Mit vielen Wünschen für ihre Zukunft verabschiedeten die Vertreter des Landkreises, der Kirchen und der Bürgermeister die Schüler.

Die Schulband sorgte ebenfalls für gute Stimmung. Zusammen mit den Klassenlehrern überreichte die Schulleiterin Frau Schlesinger 86 Schülern aus drei Hauptschulklassen und zwei Realschulklassen die Zeugnisse. Erreicht wurden 12 erweiterte Realschul-Abschlüsse, 25 Realschul-Abschlüsse und 49 Hauptschulabschlüsse.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt