weather-image
×

Auffahrunfall mit leicht verletzter Fahrzeugführerin in Bad Pyrmont

Am 05.11.2020, gegen 19:50 Uhr, kam es auf der Lügder Straße in Bad Pyrmont zu einem Auffahrunfall. Eine 18jährige Frau aus Lippe fuhr mit einem Pkw Opel Corsa in Fahrtrichtung Hameln und musste verkehrsbedingt hinter mindestens zwei weiteren Fahrzeugen anhalten. Ein 23jähriger Mann aus Bad Pyrmont, der mit einem Renault Twingo hinter dem Corsa fuhr, bemerkte das Fahrmanöver nicht und fuhr mit erheblicher Geschwindigkeit auf den stehenden Corsa auf. Die Airbags des Twingo wurden ausgelöst. Die Fahrerin des Corsa wurde leicht verletzt. An den 10 und 11 Jahre alten Fahrzeugen entstand jeweils wirtschaftlicher Totalschaden. Beide Pkw mussten abgeschleppt werden.

veröffentlicht am 09.11.2020 um 10:57 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt