weather-image
×

Auffahrunfall mit drei Verletzten

Auf der Schillerstraße in Bad Pyrmont kam es am Donnerstag um 16.50 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Eine 45-jährige Frau aus Bad Pyrmont fuhr mit einem VW-Touran auf der Schillerstraße in Richtung Bahnhof. In Höhe der Shell-Tankstelle, wo noch 50 km/h erlaubt sind, musste sie verkehrsbedingt hinter mehreren Fahrzeugen anhalten. Ein nachfolgender 28-jähriger Mann aus Bad Pyrmont bemerkte dies zu spät und fuhr mit seinem Pkw Hyundai Tucson auf den VW auf. An beiden Fahrzeugen entstand leichter Sachschaden. Die Fahrerin des Touran und ihre zwei Mitfahrerinnen klagten jeweils über Kopfschmerzen und Prellungen und suchen eigenständig einen Arzt auf. Der Sachschaden wird auf 8000 Euro geschätzt.

veröffentlicht am 27.11.2020 um 10:16 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige