weather-image
×

Abiturentlassungsfeier am CJD Elze

Aufbruch aus Paradies

Elze. Die Schule abzuschließen, bedeutet einen Lebensabschnitt zu beenden. In diesem Sinne feierten die Abiturienten der CJD Christophorusschule ihren Abschied in Elze. Unter dem Motto ’Aufbruch aus dem Paradies‘ reflektierten die Abiturienten den neuen Lebensabschnitt ebenso wie die gerade abgeschlossene Schulzeit.

veröffentlicht am 23.06.2010 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 02.11.2016 um 16:41 Uhr

Schul- und Jugenddorfleiter Eckhard Nührig sagte, „Menschen brauchen begründbare Anerkennung ihrer Leistungen. Die werden sie von Eltern, Lehrern und Freunden erfahren. Zum anderen sind Sie aufgefordert, immer eine gute innere Haltung zu wahren. Gehen Sie optimistisch und wagemutig in die Welt.“

Eingebettet in ein Rahmenprogramm des Sek. II-Orchesters, der Flöten-AG und des Christophoruschores, erhielten 86 Abiturienten ihre Abschlusszeugnisse. Besonders geehrt wurde Jens Florian Mahlmann, mit einem Notendurchschnitt von 1,0. Weitere Ehrungen für Prüfungsteile mit 15 Punkten erhielten: Anja Meixner und Hendrik Schwenke, die mit einem Durchschnitt von jeweils 1,2 auch für die zweitbeste Abiturnote ausgezeichnet wurden. Gelobt wurden Claudia Winter, Maren Lück, Anna-Magdalena Tafel, Julian-Felix Remmert, Christin Drescher, Stefanie Meyer, Maxim Wegner, Laura Ziebarth, Marina Schulze, Roberto Carulli, Tobias Hirschter, Carolin Kupka, Janek Rahtz, Philipp Steinig, Norman Welz und Marcel Wißerodt.

Mit einem vom Sek. II-Orchester gespieltem Stück aus der Filmmusik von „Pirates of the Carribean“ ging die festliche Entlassungsfeier stimmungsvoll zu Ende.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt