weather-image
31°

Heimatverein organisiert Ausgrabung /Älteste Funde aus dem 13. Jahrhundert

Auf Spurensuche im Untergrund: Wie alt ist die Silixer Kirche wirklich?

Silixen (who). Wie alt genau ist die Kirche im Dorf? Der Heimatverein Silixen hat im Sommer 2004 versucht, der Lösung dieser Frage mit einer archäologischen Grabung näher zu kommen. Beim Informationsabend im Dietrich-Bonhoeffer-Haus am Donnerstag hat die begleitende Archäologin, Antje Köllner, die bisherigen Ergebnisse vorgestellt.

veröffentlicht am 21.01.2006 um 00:00 Uhr

Antje Köllner beim Vortrag am Donnerstagabend im Dietrich-Bonhoe


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?