weather-image
19°
×

Jugendföderderverein will Mitglieder halten

Auf Erfolgsspur

BAD PYRMONT. In der Mitgliederversammlung berichtet der Vorsitzende des Jugendfördervereins (JFV) Union Bad Pyrmont, Jens Veneman, zunächst davon, dass die finanzielle Unterstützung für die Ausstattung der Sportler gesichert sei.

veröffentlicht am 12.03.2019 um 12:53 Uhr

„Wir haben dank dieser Zuwendungen unsere Kinder und Jugendlichen mit einheitlichen Trikots, Trainingsanzügen, Regenjacken und Rucksäcken ausstatten können. Unser Sponsorenkonzept ist aufgegangen und bis 2020 liegen bereits wieder Zusagen vor.“ Auf einer Sponsorentafel sollen sich bis zu 100 Privatleute wiederfinden können, die den Verein mit jeweils 100 Euro unterstützt haben.

„Bislang sind wir konstant bei 325 Mitgliedern, davon 217 aktive. Wenn es uns gelingt, ausscheidende Aktive als passive Mitglieder an den Verein zu binden, wäre dies eine Chance.“ Vorstellbar sei, dass sie erst mit Abschluss ihrer Ausbildung (nach zwei Jahren) Beiträge zahlen. Dieser Vorschlag wird einstimmig befürwortet. Mit Jens Bal wird einstimmig ein neuer Jugendleiter gewählt, der beispielsweise die Anmeldungen abarbeitet und sich um die Spielerpässe kümmert.ti



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige