weather-image
11°
×

Saisonabschluss der Spielgemeinschaft der F-Jugend

Auf der Riepenburg

Reher. Die F-Jugend aus dem Flecken Aerzen feierte ihren Saisonabschluss auf der Riepenburg. Am Tag der Kreismeisterschaft, das Team wurde 3. von 28, wurde Bilanz gezogen. Neben dem Spiel- und Trainingsbetrieb gab es einen Besuch bei Hannover 96, eine Busfahrt zum Eishockeyspiel und eine Übernachtung in der Sporthalle Reher. Sportlich waren das Fußballcamp mit Hannover 96 und ein Rugbytraining mit Frank Himmer, Nationalspieler und jetziger Leiter der Riepenburg, und der Pokalsieg etwas Besonderes. Außerdem hatten die jungen Kicker mehrere Turniere besucht in Paderborn, Heidenoldendorf und sie hatten am 96-vereint-Cup teilgenommen, dabei wurde in der HDI-Arena von Hannover 96 gespielt. Auch ein eigenes Turnier wurde ausgerichtet. Am „Soccerweekend“ waren über 30 Teams in der Sporthalle Groß Berkel zu Gast. Zu all diesen Aktionen hatte F-Jugendbetreuer Holger eine Fotoshow zusammengestellt, von der sich die 40 Teilnehmer begeistern ließen. Nach einer kurzen Nacht spielten die Kids gegen ihre Eltern und Trainer. Das Spiel endete dank einer „überragenden“ Torfrau Kerstin 8:8. Nach einem gemeinsamen Mittagessen verabschiedete man sich vom Riepenburgteam mit dem Versprechen: „Wir kommen wieder!“

veröffentlicht am 24.07.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 15.11.2016 um 08:39 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige