weather-image
17°
×

„Auf der Brede“ in Sabbenhausen soll gebaut werden

veröffentlicht am 11.03.2020 um 13:47 Uhr

In Sabbenhausen scheint es Bedarf an Grundstücken zum Wohnungsbau zu geben, denn die Verwaltung der Stadt Lügde befasst sich weiter mit der Aufstellung eines Bebauungsplans für ein kleines Neubaugebiet an der Straße „Auf der Brede“. „Zusammen mit dem Hamelner Planungsbüro Lauterbach sind zwei Varianten erarbeitet worden, wie die Grundstücke auf dem geplanten Gelände verteilt und erschlossen werden können“, stellte Gregor Günnewich von der Stadt Lügde dem Fachausschuss Planen und Bauen vor. Bei der zweiten, von der Verwaltung bevorzugten Variante werden nur die Ver- und Entsorgungsleitungen verlegt. Die Auffahrten erfolgen für die Grundstücke, die sich an der Straße „Auf der Brede“ befinden, eben von dieser aus.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige