weather-image
20°
×

Audi Q7 nach Probefahrt nicht zurückgebracht

Die Polizei fahndet nach einem Mann, der sich einen Audi Q 7 zu einer Probefahrt auslieh und das Fahrzeug nicht zurückgegeben hat. Der mutmaßliche Täter legte beim Fahrzeughändler gefälschte Ausweisdokumente vor. Er ist etwa 30 Jahre alt und von schlanker Statur. Ein Foto des Mannes finden Sie hier: https://polizei.nrw/fahndungen/unbekannte-tatverdaechtige/lage-unterschlagung. Hinweise zur Identität des Mannes nimmt das Kriminalkommissariat 2 in Detmold unter der Rufnummer 05231/6090 entgegen.

veröffentlicht am 11.05.2021 um 13:20 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige