weather-image
×

Männergesangverein Heßlingen im Sportheim

Auch ohne Vorsitzende singen sie weiter

Heßlingen. Mit den Liedern „Der Wanderer“ und „Sonne über Tirol“ eröffneten die Sänger die Versammlung. Die anstehenden Neuwahlen gestalteten sich schwierig. Die bisherigen 1. und 2. Vorsitzenden standen nicht mehr zur Verfügung.

veröffentlicht am 14.02.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 19:41 Uhr

Da keine Nachfolger gefunden wurden, setzt sich der Vorstand künftig wie folgt zusammen: Kassenwart Hartmut Triebold, Stellvertreter Franz Galetzka, Schriftführer Andreas Hawranke, Stellvertreter Eberhard Volkmer, Notenwart Dietmar Kairies, Stellvertreter Wilhelm Feldmann, Vertreter der passiven Mitglieder Martin Gahl. Um den Verein weiterhin im Vereinsregister zu halten, musste die Satzung dahingehend geändert werden.

Im Anschluss wurden die langjährigen Mitglieder Walter Stock für 50 Jahre, Manfred Rose für 40 Jahre, Wilhelm Feldmann für 40 Jahre, sowie Franz Galetzka und Hans Kleiber für 25 Jahre Mitgliedschaft vom Vertreter des Kreischorverbandes, Herrn Großer, geehrt. Trotz der schwierigen Vorstandssituation wird der Singbetrieb aufrechterhalten. Für die Zukunft möchte der Verein neue Sänger anwerben.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt