weather-image
23°

Sozialdemokraten folgen nicht der Anregung des Unterbezirkes / Waren die Birken an der Wahlniederlage schuld?

Auch Luhdener SPD-Ortsverein will selbstständig bleiben

Luhden (sig). Nicht alles, was man von höherer Warte aus als wünschenswert ansieht, lässt sich in der Demokratie durchsetzen. Zumindest muss man warten, bis die Zeit reif dafür ist. Diese Erfahrung machen zur Zeit die heimischen Sozialdemokraten. Der Unterbezirk möchte den Zusammenschluss von kleineren Ortsvereinen zu aus seiner Sicht schlagkräftigeren Einheiten forcieren. In der Samtgemeinde Eilsen kommt man damit nicht so recht voran. Jetzt hat nach Heeßen auch Luhden deutlich gemacht, dass hier nicht die Absicht besteht, den eigenen Ortsverein in Frage zu stellen .

veröffentlicht am 13.03.2007 um 00:00 Uhr

Einstimmig sprach sich der Luhdener SPD-Ortsverein für die Lanta


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt