weather-image
20°

Auch Kitze werden jetzt verenden

Rinteln. Wie Reinhold Siegmann, Förster a.D., gestern gemeldet hat, ist an der Kreisstraße zwischen Möllenbeck und Krankenhagen eine Ricke, ein weibliches Reh, überfahren worden. Das Tier habe mit Sicherheit Kitze gehabt, darauf weise ihr pralles Gesäuge hin, so Siegmann. Die Rehkitze würden jetzt wahrscheinlich ebenfalls verenden.

veröffentlicht am 25.07.2006 um 00:00 Uhr

Siegmann weist darauf hin, dass Autofahrer, auf dem Weg durch die "Kinderstube" im Wald, mit verstärktem Wildwechsel rechnen müssten und daher rücksichtsvoll fahren sollten.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare