weather-image
21°

Seelsorger informiert Feuerwehrüber psychosoziale Unterstützung

Auch Helfer benötigen Hilfe

Rehren (la). "Wir sind keine Helden sondern Feuerwehrkameraden, die alles liegen lassen, um professionell zu helfen, wenn es notwendig ist", stellte der stellvertretende Ortsbrandmeister der Ortsfeuerwehr Rehren-Westerwald, Jürgen Menke, fest. Allerdings würden die Feuerleute bei ihren Einsätzen, vor allem auf der Autobahn, häufig mit schlimmen Erlebnissen konfrontiert. "Ich beobachte oft, dass doch vieles nicht aufgearbeitet wurde," so Menke. Zwar würden Gespräche untereinander geführt, aber oft würde das nicht ausre ichen.

veröffentlicht am 18.09.2008 um 00:00 Uhr

0000499654.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?