weather-image

Auch die verbreiterte A 2 ist ein Nadelöhr

Keine Frage: Die 34 Kilometer der Autobahn 2 im Kreis Schaumburg sind die Lebensader des nördlichen Weserberglandes. Nach dem 18 Millionen Euro teuren Lückenschluss zwischen Bad Eilsen und Rehren im Oktober 2008 ist diese Lebensader in ganz Niedersachsen in beiden Richtungen auf drei Fahrspuren befahrbar. Doch dreispurig war offensichtlich schon bei der Freigabe der im Volksmund „Warschauer Allee“ genannten Piste zu wenig, denn: „Keine Autobahn in Niedersachsen ist so belastet wie die A 2.

veröffentlicht am 01.02.2010 um 23:00 Uhr
aktualisiert am 04.02.2010 um 12:11 Uhr

Autor:

Thomas Wünsche


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt