weather-image
×

Auch bei Teleos wird die LZ gelesen

Bückeburg (tw). Ende gut, alles gut: "Offenbar", sagt Andreas Athanassiou, "liest man bei Teleos auch Tageszeitung." Denn: Sein alter Telefon- und Internetanbieter hat geschafft, was seinem Wunschpartner Arcor offenbar nicht möglich war.

veröffentlicht am 05.03.2008 um 00:00 Uhr

"Binnen vier Tagen hat mich Teleos wieder angeschlossen. Seit Montag habe ich jetzt wieder Festnetztelefon und Internet. Danke!", sagt der 40-jährige Bückeburger. Wie berichtet, war Athanassiou nach dem versuchten Wechsel zu Arcor seit dem 25. Januar - und damit mehr als einen Monat lang - "ohne". Der Anbieter wollte ihn - voraussichtlich - zum 25. März freischalten. Inzwischen ist der Bückeburger von seinem Vertrag mit Arcor zurück getreten.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt