weather-image
25°
„Revolution“ in der Rattenfänger-Halle

Atze Schröder in Hameln: Es gibt noch Tickets

Hameln (ey). Alles Atze in Hameln: Am Freitag, 18. Dezember, spricht die Kultlocke aus dem Ruhrpott in der Hamelner Rattenfänger-Halle über die „Revolution“. Beginn ist um 20 Uhr. Eintrittskarten gibt es noch im Verkauf.

veröffentlicht am 10.10.2009 um 07:10 Uhr

Atze Schröder ruft auf zur „Revolution“.

Was Atze vom Stapel lässt, hat Hand und Fuß. Immerhin macht der Top-Comedian darauf aufmerksam, dass die Kinder von heute den Body-Mass-Index eines Marzipanbrotes haben, dass von vielen Menschen leider die Nah-Ost-Krise irgendwo zwischen Polen und Rumänien erwartet wird und dass C-Promis deshalb ins Dschungelcamp gehen, weil sie beweisen wollen, dass die Schöpfung der Menschheit eben doch nur ein Irrtum gewesen ist. Mit anderen Worten: Atze spießt Themen auf, die wichtig sind, um was zur Bildung beizutragen. Recht so. Zahlreiche Shows sind bereits ausverkauft. Aber für Atzes Termin in Hameln gibt’s noch Karten. Viva la Revolution!

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare