weather-image
28°
×

Atomkraftwerke-Rückbau: PreussenElektra vergibt Großauftrag

PreussenElektra (PEL) hat am 12. Mai einen weiteren Großauftrag für den Rückbau ihrer Atomkraftwerke erteilt: Die Firma Cyclife, ein Tochterunternehmen der Electricité de France (EDF), das sich auf die Stilllegung von Atomkraftwerken und Abfallmanagement spezialisiert hat, erhielt den Zuschlag für den Abbau und die Entsorgung der insgesamt 16 Dampferzeuger in den Atomkraftwerken Unterweser, Grafenrheinfeld, Grohnde und Brokdorf. Dampferzeuger sind die Wärmetauscher in Druckwasserreaktoren. In ihnen entsteht der Dampf, der die Turbinen im Maschinenhaus zum Drehen bringt und schließlich im Generator die elektrische Energie erzeugt. Die Demontage und Entsorgung der Dampferzeuger zählt laut PreussenElektra zu den wichtigsten Großprojekten beim Rückbau der PEL-Druckwasserreaktoren und werde über ein Jahrzehnt in Anspruch nehmen. Die sichere und termingerechte Umsetzung sei entscheidend für einen zügigen Rückbaufortschritt.

veröffentlicht am 12.05.2021 um 15:40 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.