weather-image
19°
×

Arztkoffer entwendet - Medikamente können gefährlich sein

Unbekannte Täter haben am späten Freitagabend einen Arztkoffer aus einem Pkw auf einem Privatgrundstück im Kälbertal in Bodenwerder/Kemnade entwendet. In dem schwarzen Lederkoffer befanden sich neben einem Kartenlesegerät diverse Arztutensilien, Blanko-Kassenrezepte, Blanko- Privatrezepte, Überweisungen, Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen und ein Arztstempel. Ausgesprochen gefährlich dabei seien die ebenfalls enthaltenen Medikamente, da nach Angaben der Ärztin - bei unsachgemäßer Einnahme - die Gesundheit erheblich beeinträchtigen oder gar lebensgefährlich sein können. Die Polizei warnt ausdrücklich vor dem Gebrauch der Medikamente und bittet um Hinweise zum Verbleib des Koffers. Hinweise nimmt die Polizei Bodenwerder unter der Rufnummer 05533/97495-0, aber auch jede andere Polizeidienststelle entgegen.

veröffentlicht am 27.01.2020 um 12:45 Uhr
aktualisiert am 27.01.2020 um 13:38 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige