weather-image
25°
Neues Album, neue Konzerte: Der versierte Musiker wird die Grenzen des Bigband-Sounds neu definieren

Artgerechte Bühnenhaltung: Roger Cicero geht auf Tour

Bielefeld. Er ist wieder da! Nach den großen Erfolgen der vergangenen Jahre und einer fast zweijährigen Abstinenz kehrt Roger Cicero mit neuem Album und altbewährter Bigband zurück auf die Bühne. Ein Konzert gibt der Künstler auch in der Stadthalle in Bielefeld. Termin: Freitag, 30. Oktober, 20 Uhr. Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf (siehe Hinweis „Ticket-Service“)

veröffentlicht am 11.07.2009 um 07:49 Uhr

270_008_4135052_frei105_11.jpg

„Artgerecht“ lautet das Tourneemotto von Roger Cicero. Wenn man genau hinsieht, sich seine neue CD mit dem selben Titel genau anhört, dann bietet dieser Titel kaum Raum für Interpretation. Roger Cicero mit dem familiären Background Jazz, den Erfolgen mit Big-Band-Swing und seinen persönlichen Wurzeln im Soul und Funk, hat in diesem Album das ganze Spektrum umgesetzt und wird somit ganz seiner Art gerecht. Musiker wollen in ihrer Arbeit und mit jedem neuen Projekt einen Schritt nach vorne kommen. Genau das hat Roger Cicero geschafft, er hat sich weiterentwickelt und macht deutlich, dass er künstlerisch mehr zu bieten hat, als „nur“ eine der variantenreichsten deutschen Stimmen zu sein: Er ist Musiker durch und durch – und das zeigt er auch live.

Das Bild trügt: Roger Cicero ist nicht auf den Hund gekommen, sondern feiert mit seiner neuen CD „Artgerecht“ einen großen Verkaufserfolg. Die Tournee im kommenden Herbst und Winter bestreitet er abermals mit seiner gewohnt stilübergreifenden Bigband und freut sich schon aufs Publikum, um es – ganz nach dem Tourmotto – artgerecht zu unterhalten.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare