weather-image
21°

Der Fall Eva-Maria Bauer bleibt mysteriös / Staatsanwalt vermutet Mord / Polizei verfolgt neue Spur

Arm der vermissten alten Dame treibt im Kanal

Bad Nenndorf/Hameln. Am 21. August 2003 bat die Polizei unsere Zeitungsgruppe,über einen rätselhaften Vermisstenfall zu berichten und bei der Suche nach einer spurlos verschwundenen Rentnerin (66) aus Bad Nenndorf zu helfen. Sonderbare Spuren führten nach Hameln. Die Frau wurde bis heute nicht gefunden, wohl aber ihr linker Arm. Die Ermittlungsbehörden müssen davon ausgehen, dass Eva-Maria Bauer tot ist. Der Leitende Oberstaatsanwalt Thomas Pfleiderer sagt: "Es spricht einiges dafür, dass die alte Dame Opfer eines Kapitalverbrechens wur de."

veröffentlicht am 19.04.2008 um 00:00 Uhr

Auch das ist Eva-Maria Bauer - sie veränderte gern ihr Aussehen,

Autor:

Ulrich Behmann


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?